Organisation

Vorstand

Der Vorstand leitet die Vereinsgeschäfte. Seine drei Ausschüsse sind der Bauausschuss zur Beurteilung von Bauvorhaben an Schutzobjekten und von Inventarentlassungen, der Liegenschaftsausschuss und der Geschäftsführungsausschuss. Mit der Organisation eines Jahresprogramms setzt sich der Vorstand aktiv für die Vermittlung von Baukultur ein.


Martin Killias, Rechtsanwalt (Präsident) – Lenzburg
Heinz Frick, Gemeindeschreiber und Bausekretär a.D. (Vizepräsident) – Oberstammheim
Lucia Gratz, Architektin – Zürich
Jonas Grob, Architekt – Zürich
Ariane Komeda, Architektin – Uster
Evelyne Noth, Rechtsanwältin (SZH) – Zürich
Claudia Schoch Zeller, Rechtsanwältin, Reaktorin, Dozentin – Zürich
Beat Schwengeler, Architekt – Zürich
Erich Stark – Uetikon am See
Hansueli Vollenweider, Bankfachmann, Präsident Stiftung ZVH – Marthalen
Benno Wild, Rechtsanwalt (SZH) – Zürich
Kaspar Zwicky, Architekt – Winterthur 

 

Als nicht stimmberechtigte Mitglieder des Vorstands unterstützen ständige Gäste die Tätigkeit des Gremiums mit ihrer Expertise. Einsitz als ständige Gäste nehmen ausserdem Anwärterinnen und Anwärter auf eine Mitgliedschaft im Vorstand.

Jan Smit, Alt-Vorstandsmitglied – Bonstetten

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist die erste Anlaufstelle für die Öffentlichkeit und die Mitglieder der Sektion. Sie kümmert sich um die laufenden Geschäfte sowie um die Koordination der vielfältigen Projekte und Aktivitäten des Heimatschutzes im Kanton Zürich. Ausserdem filtern und bestellen die Angestellten auf der Geschäftsstelle Baurechtsentscheide für das gesamte Kantonsgebiet zur Prüfung durch den Bauausschuss.

Ihre Ansprechpersonen sind:


Bianca Theus 
Christine Daucourt 
Nina Schneeberger 

 

Kontakt

Geschäftsstelle Zürcher Heimatschutz ZVH
Neptunstrasse 20
8032 Zürich

T 044 340 03 03
info(at)heimatschutz-zh.ch

Bauausschuss

Der Bauausschuss des Zürcher Heimatschutzes ist ehrenamtlich tätig. Er prüft und begleitet ortsbild- und denkmalschutzrelevante Bauvorhaben, Unterschutzstellungen und Inventarentlassungen flächendeckend im Kanton – mit Ausnahme der Städte Zürich und Winterthur. Dort sind die jeweiligen Expertinnen und Experten der Untersektionen tätig. 

Dank der unterschiedlichen Ausbildungswege und Berufserfahrungen seiner Mitglieder deckt das Gremium ein breites fachliches Spektrum ab, das von Architektur über Kunstgeschichte und Denkmalpflege bis hin zu Baurecht reicht. Gemeinsam ist den Mitgliedern des Bauausschusses die Freude am Engagement für den Erhalt und die behutsame Weiterentwicklung der Baukultur im Kanton Zürich. 

 

Mitmachen

Verstärkung ist stets willkommen!
Melden Sie sich bei unserer Geschäftsstelle: 044 340 03 03 oder info(at)heimatschutz-zh.ch