Unsere Geschichte

Der Zürcher Heimatschutz ZVH wurde 1905 als Verein gegründet und ist auf kantonaler Ebene tätig. Er zählt rund 2300 Mitglieder und gehört damit landesweit zu den grössten Sektionen des Schweizer Heimatschutzes.

1971 gründete sich in Winterthur die Untersektion des Heimatschutzes Winterthur und seit 1974 gibt es als zweite Untersektion den Stadtzürcher Heimatschutz

Seit seiner Gründung setzt sich der ZVH in erster Linie für die Erhaltung charakteristischer Ortsbilder und Bauten ein sowie für die behutsame Weiterentwicklung der unterschiedlichen Kulturlandschaften im Kanton Zürich.