Veranstaltung
Veranstaltungen ZVH 2022_Haubensak
Mehrfamilienhäuser «Linde, Buche und Zeder» Foto: Haus der Farbe

Die Welt des René Haubensak

Mit poetischer Sorgfalt, lebensnah und voller Farben

«Linde, Buche und Zeder» heissen die drei Häuser im Park der Villa Brandt an der Zollikerstrasse. Der Architekt René Haubensak stellte sie Mitte der 1980er Jahre ebensolchen drei Bäumen zur Seite. Baum und Haus existieren seither partnerschaftlich. So poetisch dies wirkt, so typisch ist es für René Haubensaks Werk, der in seiner Art zu Bauen Beziehungsreichtum und Wohlbefinden gross schrieb. Indem er sich für eine Kultur des Weiterbauens einsetzte, schuf er phantasievolle Anlagen wie den Klingenhof und sorgte dafür, dass die stattlichen Patrizierhäuser Baumwoll- und Sonnenhof am Stadelhofen erhalten blieben.

Auf unserer Tour zu «Linde, Buche und Zeder» lassen wir die Welt René Haubensaks im Gespräch und durch die Räume, die er schuf, lebendig werden.

 

Datum Samstag, 23. April 2022, 11.00 – ca. 13.00 Uhr
Treffpunkt    Am Gartentor, Zollikerstrasse 191-197, Zürich-Tiefenbrunnen
Führung Jenny Keller, Redaktorin und Architektin
  Libby Raynham, Künstlerin
Kosten  CHF 25.- / CHF 30.- (Nichtmitglieder)
  Max. 20 Personen

ausgebucht